29.11.2013 | ArcelorMittal Deutschland

ArcelorMittal und Nippon Steel & Sumitomo Metal Corporation übernehmen ThyssenKrupp Steel USA für 1,55 Milliarden Dollar

ArcelorMittal hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen ein 50:50-Joint Venture mit Nippon Steel & Sumitomo Metal Corporation („NSSMC“) eingeht, um gemeinsam ThyssenKrupp Steel USA („TK Steel USA“) zu 100 Prozent für die vereinbarte Summe von 1,55 Milliarden Dollar zu übernehmen.

Zurück zur Übersicht