Neues Spielgerät für die Grundschule Rönnebeck in Blumenthal

Unsere Restcentspende hat dazu beigetragen, dass sich die Grundschüler in Rönnebeck auf ein neues Spielgerät freuen können. Da das alte Klettergerüst am Standort in der Helgenstraße in die Jahre gekommen war, musste es abgerissen werden.

 

Die Grundschule mit Bewegungsschwerpunkt im Bremer Stadtteil Blumenthal verfügt über zwei Standorte – Helgenstraße und Hechelstraße. Über den Fachunterricht hinaus, gibt es an beiden Standorten ein vielfältiges Bewegungsangebot für alle Kinder. Dieses besteht aus einer wöchentlichen „Bewegungslandschaft“, dem „Bewegen mit Musik“, herausforderndem Pausenspielmaterial und vielseitigen Spielgeräten auf dem Schulhof. Unterschiedliche, freiwillige Sportaktivitäten am Nachmittag runden das Angebot für die individuellen Interessen der Kinder ab.

Am 15.12.2017 wurde unser Spendenscheck über 2.000 € an eine der Grundschulklassen übergeben. „Die Spende ist eine gute Unterstützung für die neue Anschaffung. Die Vorfreude bei den Grundschülern ist jetzt schon riesengroß“, bedankte sich der Schulleiter Herr Beckendorf.

Das Spielgerät wird direkt nach Ostern aufgestellt. Dann kann in den Pausen wieder ordentlich geklettert und getobt werden.