19.12.2016 | ArcelorMittal Bremen

Reiner Blaschek wird CEO bei ArcelorMittal Bremen

Zum 1. Januar 2017 wird Reiner Blaschek neuer CEO von ArcelorMittal Bremen. Er war in seiner letzten Funktion bei ArcelorMittal als CMO (Chief Marketing Officer) Vertriebsleiter für den Bereich Industriekunden in Nordeuropa. Davor war Blaschek Mitglied des Vorstandes in Bremen und zuständig für den Bereich Technik Finishing.

Er arbeitet seit 2002 in Bremen und kennt das Werk daher sehr genau. Reiner Blaschek folgt in der Position des Vorstandsvorsitzenden auf Dr. Dietmar Ringel, der in das Team von Geert Van Poelvoorde, CEO ArcelorMittal Europe - Flat Products wechselt und Mitglied des Aufsichtsrates von ArcelorMittal Bremen wird. Geert Van Poelvoorde, CEO ArcelorMittal Europe – Flat Products, kommentiert: „Es ist uns gelungen, mit Herrn Blaschek eine sehr gute Nachfolge an der Spitze des Bremer Werks zu gewinnen.

Er hat weitreichende Kenntnisse im Hinblick auf unsere Märkte und Kunden. Das gewährleistet die notwendige Kontinuität und stellt zugleich die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft. Besonders freut es mich, dass Dr. Dietmar Ringel künftig strategische Aufgaben in meinem Team auf Europa-Ebene und als Mitglied des Aufsichtsrates des Bremer Werkes übernehmen wird. Mit seiner großen Erfahrung wird er in Zukunft einen wichtigen Beitrag zu den strategischen Projekten im europäischen Flachstahl-Segment leisten.

Zurück zur Übersicht

Zurück zur Übersicht