logo_arcelor.gif
Navigation  Navigation

ArcelorMittal Eisenhüttenstadt

ArcelorMittal Eisenhüttenstadt bildet im Rahmen der Konzernstrategie aufgrund seiner Kompetenz und Leistungskraft sowie seiner günstigen geografischen und logistischen Lage die geschäftliche und firmenpolitische Nahtstelle zu den sich entwickelnden Märkten in Osteuropa. Das Unternehmen ist Spezialist für qualitativ hochwertige Flachstähle.

ArcelorMittal Eisenhüttenstadt ist ein Stahlunternehmen mit großer Tradition. Anfang der 1950er Jahre entstand an der deutsch-polnischen Grenze das Eisenhüttenkombinat Ost (EKO). In den nachfolgenden Jahrzehnten wurde EKO zum Metallurgiezentrum der DDR. Nach erfolgreicher Transformation in die Marktwirtschaft entwickelte sich das Unternehmen ab 1990 zu einem Flachstahlproduzenten, der den kompletten metallurgischen Kreislauf am Standort abdeckt. Heute wird in einem integrierten Hüttenwerk auf modernen Anlagen in einer geschlossenen Lieferkette aus Erz qualitativ hochwertiger Qualitätsstahl produziert.

ArcelorMittal Eisenhüttenstadt gehört zu einem der größten industriellen Entwicklungskerne im Land Brandenburg. Im Jahr 2014 hatte das Unternehmen rund 2.500 Beschäftigte. Mit etwa 170 Ausbildungsplätzen ist das Unternehmen der größte Ausbildungsträger der Region. Fünfzig Auszubildende pro Jahr beginnen ihre berufliche Ausbildung in einem der modernsten Berufsbildungszentren Brandenburgs. Zudem fördert das Unternehmen derzeit über zwanzig duale Studenten und vierzig Werkstudenten. 

Für ArcelorMittal Eisenhüttenstadt sind gesellschaftliche Verantwortung in allen Bereichen der Unternehmenstätigkeit und gemeinwohlorientierte Aktivitäten seit Jahren gelebte Realität. Deshalb engagiert sich das Unternehmen für eine Gesellschaft, die allen Menschen auch in Zukunft mehr Lebensqualität bietet. Grundwerte der Unternehmenskultur  bestimmen das Wirken des Unternehmens nach innen und außen. Sie prägen die Politik der Toleranz, der Menschlichkeit und Vielfalt  von ArcelorMittal Eisenhüttenstadt.  Das Unternehmen ist Mitunterzeichner der Initiative "Diversity als Chance - die Charta der Vielfalt von Unternehmen in Deutschland" und erhielt als erstes brandenburgisches Industrieunternehmen das Zertifikat audit berufundfamilie® der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung.

So erreichen Sie uns:

ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH
Werkstraße 1
15890 Eisenhüttenstadt

Telefon +49 3364 37 0

Zum Standort Eisenhüttenstadt